Philipp M. Kühn

Qualifikationen

Rechtsanwalt

IT , Outsourcing, Datenschutz, SAM, IT-Compliance, Digitalisierungsstrategien, Cloud, IoT/Wearables, e-commerce

Beruflicher Werdegang

tätig für LOGIN Partners seit dem 1.10.2017

2016 – 2017 Syndikus bei einem internationalen Versicherungskonzern in den Bereichen IT, Outsourcing, SAM, HAM, Beratung in IT-Großprojekten.

2013 – 2016 als Rechtsanwalt in einer Wirtschaftskanzlei in den Bereichen IT, e-Commerce, Litigation

Seit 2013 zugelassener Rechtsanwalt mit Schwerpunkt im IT-Recht.

Ausbildung

Fachanwaltslehrgang Informationstechnologie Recht, Deutsche Anwaltakademie.

Referendariat am Landgericht Bonn mit Stationen u.a. beim LKA NRW, in einer Wirtschaftskanzlei in Bonn sowie einer internationalen Großkanzlei in Köln.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Verwaltung des Deutschen Bundestages.

Studium der Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in überregionaler Wirtschaftskanzlei.

 

Veröffentlichung und Vorträge

Aufsätze

Agile Werkverträge mit Scrum – Konkrete Vertragsgestaltungs- und Formulierungsvorschläge, Computer und Recht (CR) 2018, 139-151 [gemeinsam mit Nikolaus Ehlenz]

Formerfordernisse in der IT-Beschaffung im regulierten Bereich und die elektronische Signatur, Computer und Recht (CR) 2017, 834-840

 

Vorträge und Seminare

Die neue Datenschutz-Grundverordnung – Auswirkungen und Neuerungen für die Abfall- und Entsorgungswirtschaft, Vortrag BDE, 12.4.2018, Köln

#DSGVO 2018 und Legal Do’s & Don’ts – Überzogener Hype oder 5 vor 12?, Vortrag, Bonner Anwaltverein, gemeinsam mit Sascha Kremer, 19.3.2018, Bonn.

Agile Projekte – agile Verträge?,  Vortrag Arbeitskreis EDV und Recht e.V., 21.02.2018, Köln.

IT-spezifische Fragen der Due Diligence. IT Specific Questions on the Due Diligence, Seminar Anwaltverein Oldenburg, gemeinsam mit Christian Völkel, 05.09.2017, Oldenburg.