AKEUR-Vortrag: IT-Sicherheitsstandards im Vergleich

15. Mai 2018

AKEUR-Vortrag: IT-Sicherheitsstandards im Vergleich

Zwischen Medienberichten über Hackerangriffe auf namentliche Unternehmen, dem stetigen Wachstum der Vernetzung im Alltag, immer neuen Bedrohungsszenarien und dem komplexen Angebot an Sicherheitsprogrammen dagegen – IT-Sicherheit hat in den letzten Jahren stetig an Bedeutung gewonnen. Für den Durchschnittsnutzer ist dies kaum noch zu überblicken. Neben technischen Maßnahmen hat sich das Erfordernis einer laufenden Messung und Steuerung von IT-Sicherheit herausgestellt. Dafür sind sogenannte ISMS (Informationssicherheit-Managementsysteme) nicht nur sinnvoll sondern in vielen Bereichen vom Gesetzgeber sogar gefordert.

AKEUR (Arbeitskreis EDV & Recht) bietet nun, unter der Leitung von Philipp Letschert, anerkanntem Sachverständiger für Informationssicherheit im BISG (Bundesverband der IT-Sachverständigen und Gutachter) und Dr. Carsten Intveen, Fachanwalt für IT-Recht, eine Veranstaltung an, die die Funktionsweisen des ISMS erläutern und konkrete Handlungsempfehlungen diskutieren soll.

Im Anschluss an die Veranstaltung werden Fortbildungszertifikate nach §15 FAO ausgehändigt.

 

Wann? Mittwoch, , 13.06.2018, 18:00 – 20:00 Uhr

Wo? Stadthotel am Römerturm (St-Apern-Straße 32, 50667 Köln)

 

Die Möglichkeit zur Anmeldung und weitere Details finden Sie hier.

Haben Sie Fragen zur IT-Sicherheit? Hier finden Sie unsere Ansprechpartner.

Veranstaltungen von und mit LOGIN Partners finden Sie hier.

IT-Recht, News, Veranstaltungen , , , ,

Kommentar verfassen