Arbeitsgemeinschaft von Datakontext: Betrieblicher Datenschutz

16. Januar 2018

Arbeitsgemeinschaft von Datakontext: Betrieblicher Datenschutz

Betriebliche Datenschutzbeauftragte werden mit ständig zunehmenden Praxisproblemen und immer neuen technischen, rechtlichen und organisatorischen Herausforderungen konfrontiert. Das Zeitbudget bleibt jedoch weiterhin knapp.

Die Arbeitsgemeinschaft betrieblicher Datenschutz von Datakontext bietet daher einen professionellen Informationsinput. Teilnehmende haben die Möglichkeit, im Vorfeld gezielte Fragestellungen anzumelden und auch während der Veranstaltung Probleme einzubringen. Diese werden dann von der Leitung vorbereitet, sodass im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft Fragen geklärt und Probleme diskutiert werden können.

Ziel ist es, praktische Lösungsansätze zu entwickeln, sowie einen aktiven Informations- und Erfahrungsaustausch zu ermöglichen.

Unser – auch als externer Datenschutzbeauftragter tätige – Partner Sascha Kremer, sowie unser Off-Counsel Stefan Sander, LL.M. B.Sc., übernehmen die Leitung der Arbeitsgemeinschaft. Beide sind Fachanwalt für IT-Recht.

Wo: Köln

Wann: 27.-28.02.2018

Zielgruppe: betriebliche Datenschutzbeauftragte

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Aktuelles von Gesetzgebung, Rechtsprechung und Aufsichtsbehörden
  • Data Protection by Design/by Default: Theorie und Praxis
  • Joint Controllership: Was, warum, mit wem und wie
  • Auftragsverarbeitung: Stolpersteine auf dem Weg von § 11 BDSG zu Art. 28 DS-GVO
  • Funktionsübertragung: Offenlegung oder Auftragsverarbeitung light
  • Beantwortung aktueller Teilnehmerfragen

Das vollständige Programm haben wir zum Download hier bereitgestellt. Weitere Details und Anmeldung: Hier klicken.

Haben Sie Rechtsfragen zum betrieblichen Datenschutz? Hier finden Sie unsere Ansprechpartner.

Weitere Veranstaltungen mit Beteiligung von LOGIN Partners finden sie hier.

Allgemein, Datenschutz und Datensicherheit, News, Veranstaltungen , , , ,

Kommentar verfassen