Workshop: Datenschutzrecht 2018 – Betroffenenrechte und Transparenzpflichten im Praxischeck

18. Oktober 2017

Workshop: Datenschutzrecht 2018 – Betroffenenrechte und Transparenzpflichten im Praxischeck

Mit Hilfe des Vertiefungsworkshops von Datakontext zum Datenschutzrecht 2018 soll ein Überblick über die neuen, durch DSGVO und BDSG-neu geschaffenen Transparenzpflichten auf Information und Auskunft geschaffen werden. Auch werden die sich aus der DSGVO ergebenden Betroffenenrechte näher beleuchtet.

Unter der gemeinsamen Leitung unseres auf IT- und Datenschutzrecht spezialisierten Partners, Sascha Kremer, und des Leiters der Kölner Forschungsstelle Medienrecht und Lehrstuhlinhabers an der TH Köln, Prof. Dr. Rolf Schwartmann, steht dabei vor allem die Praxisrelevanz im Vordergrund: Checklisten zum Umgang mit Informationspflichten und Formulierungshilfen zu ihrer Erfüllung werden mit den Teilnehmern im Laufe des Seminars aktiv erarbeitet. Die Teilnehmer erhalten dabei Textmuster und Formulierungsbeispiele, mit denen sich die Umsetzung der DSGVO meistern lässt.

Wann und Wo?

07.12.2017, Köln

26.02.2018, Frankfurt

jeweils 10.00-17.00 Uhr

Das Programm haben wir als PDF für sie bereitgestellt. Den Link zur Anmeldung finden Sie hier.

Alle Veranstaltungen von und mit LOGIN Partners finden Sie in unserem Kalender.

Unsere Ansprechpartner – auch zu den Themen Betroffenenrechte und Transparenzpflichten – finden Sie hier.

Datenschutz und Datensicherheit, Seminar, Veranstaltungen , , , , ,

Kommentar verfassen