Meetup im Digital Hub Münster: Hub Start #4 – Legal Tech

11. Oktober 2017

Meetup im Digital Hub Münster: Hub Start #4 – Legal Tech

Als Teil der Veranstaltungsreihe des Digital Hub münsterLAND.digital findet am 26. Oktober 2017 ein Meetup zum Thema Legal Tech in Münster statt. Unter Legal Tech versteht man, dass anwaltliche Arbeitsvorgänge  und juristische Prozesse von Software Programmen und Online Diensten übernommen werden. Schon heute bieten zahlreiche Websites digitale Hilfe bei Fragen zu Fluggastrechten. Vorlagen für Vertragskündigungen sind weit verbreitet und leicht zugänglich. Doch was hat dieser neue Trend für Folgen? Werden Juristen mit der Zeit überflüssig oder sind die Programme lediglich eine entlastende Ergänzung? Wo stoßen diese Programme auf ihre Grenzen, wo tun sich neue Möglichkeiten auf?  Werden bald ganze Prozesse nur auf digitaler Ebene geführt? Und wie lassen diese Programme sich mit dem Datenschutz vereinbaren? Noch stecken viele Programme in den Kinderschuhen, doch die Frage bleibt, ob ein Computer tatsächlich ein guter Ersatz für ein individuelles Gespräch sein kann. Unser Partner Christian Völkel und sein Kollege Rutger von der Horst werden sich mit der Frage befassen, was mit Legal Tech möglich ist.

Nach den beiden Vorträgen wird in einer offenen Diskussionrunde eine Plattform für weiterführende Fragen, Anregungen und Ansichten geboten.

Eine anschließende Diskussion bietet die Gelegenheit für Fragen und Anregungen; welche Geschäftsmodelle profitieren von Legal Tech, bei welchen rechtlichen Gebieten können Komplikationen auftreten, welche Grenzen sind den LegalTech Programmen gesetzt? Dies und mehr wird in der Veranstaltung angesprochen.

 

Wann?

26.10.2017 ab 18:00 Uhr

 

Wo?

Hafenweg 16, 48155 Münster

 

Nähere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden sie hier.

Alle Veranstaltungen von und mit LOGIN Partners finden Sie in unserem Kalender.

 

Apps, Smart Devices und Mobile, Internet der Dinge, IT-Recht, News, Veranstaltungen , ,

Kommentar verfassen